Frieden & Hilfe für Syrien "Kriegsopfer"

27 Juni 2016
K2_ITEM_AUTHOR 

Helfen Sie mit!

Damit wir mit Ihrer Hilfe schwachen und hilfsbedürftigen

Menschen helfen können!

Helft uns jetzt mit einer kleinen Spende, egal ob 5€, 10€ oder 100€ um das Projekt für ein Friedliches Leben Miteinander durch  realisieren zu können.

 

Eine Spendenquittung kann ausgestellt werden.

 

Frieden & Hilfe für Syrien

ZeROChA e.V.

Verwendungszweck: " Frieden & Hilfe für Syrien"

Spendenkonto-Nr.

IBAN: DE 833 706 019 300 241 390 18

BIC: GENODED1PAX

bei der Pax Bank eG

 

 

Amnesty International berichtet über das Jahr 2014 „das Jahr der Kriege“.  Ukraine, Syrien, Irak - die Krisen in diesen Ländern haben 2014 geprägt.

 

Völkermord im Irak, Syrien in Nigeria
Bitte hinschauen!

Im Irak, Syrien und Libyen vertreibt und tötet die sunnitische Terrorgruppe IS «Islamischer Staat» systematisch Andersgläubige, Gegner und Kinder, verschleppt Menschen, vergewaltigt Frauen, Kinder und Mädchen! Es ist die schiere Hilflosigkeit, die den seit fast fünf Jahren dauernden Bürgerkrieg in Syrien, Irak und Nigeria kennzeichnet.

 

Mehr als 8 Millionen Menschen sind auf der Flucht!  Hundert Tausende Christen, Yeziden, Aleviten, moderate Moslems und Andersgläubige sind auf der Flucht vor den Islamisten, die im Namen Allahs ein Massensterben verursachen, wie es schlimmer nicht sein kann.».

Es gab bis zum heutigen Tage über 300.000 Tote zu beklagen. Insgesamt sind 15 Mio. Menschen von Bürgerkrieg in Syrien und Irak betroffen. Zur Zeit besteht Seuchengefahr, weil die hygienischen Verhältnisse katastrophal sind.

Die betroffenen Menschen benötigen dringend Ihre Hilfe !!!

Es ist eine Direkthilfe und eine Direktverteilung erforderlich.

Wir arbeiten mit Kirchlichen Institution in Syrien und Libanon zusammen, die ohne viel Bürokratie und ohne Eigennutz Ihre Spenden an die Bedürftigen gezielt und schnell verteilen werden.

Die Spenden sind steuerbegünstigt. Für Spenden über 200,- EURO DM stellt ZeROChA e.V.  eine Spenden -Bescheinigung aus. Bis 200,- EURO gilt der Einzahlungsbeleg als Spendennachweis.

 

Wir fordern die Weltgemeinschaft den Schutz der Zivilbevölkerung ins Zentrum internationaler Politik zu stellen und mehr Flüchtlinge aufzunehmen und die Nachbernländern in Kriegsgebieten zu unterstützen.

 

Wir verurteilen alle diese schrecklichen Taten als „abscheuliche Verletzung der Menschenrechte“. Solche Gewaltakte stellen eine Bedrohung für alle Religionsgemeinschaften in der Welt dar!

 

Wir appellieren und rufen auf, der entführten Bischöfe, entführten Mädchen in Nigeria, und alle Entführten Menschen in Syrien und Irak  zu gedenken, für sie zu beten und für ihre baldige und wohlbehaltene Rückkehr zu ihren Diözesen, Gemeinden und Häuser eine Kerze der Hoffnung und Solidarität zu entzünden.  Die internationale Staatengemeinschaft muss den Krieg in Syrien, Irak, Libyen und Nigeria stoppen, endlich zu Verhandlungen zu kommen.

 

Wir dürfen nicht tatenlos zusehen.

Wegsehen ist keine Lösung: Bitte hinschauen

Wir danken Ihnen, auch im Namen der Kriegsopfer für Ihre Anteilnahme, Ihre Solidarität und Unterstützung sehr herzlich!

733 K2_VIEWS
Super User

ZeROChA e.V.

Zentralrat zur Förderung und Schutz der Kultur der Rum-Orthodoxen Christen von Antiochien  e.V.

Bitte anmelden, um einen Kommentar zu posten
Top
Diese Website nutzt Cookies von Google, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. More details…