Frieden & Hilfe für Kriegsopfer in Syrien

10 November 2016 K2_ITEM_AUTHOR 
Frieden & Hilfe für Kriegsopfer in Syrien Frieden & Hilfe für Kriegsopfer in Syrien

Manche Bilder vergisst man nicht, sie prägen das Bild des Krieges. Das Foto des dreijährigen Alan wird für lange Zeit verbunden sein mit dem Tod der Flüchtlinge. Der Anblick ist unerträglich. Es zu zeigen, eine Pflicht.

Von Rüdiger  Schaper (Tagesspiegel 03.09.2015).

 

Mehr als 10 Millionen Menschen sind auf der Flucht! Hundert Tausende Christen, Yeziden, Aleviten, moderate Moslems und Andersgläubige sind auf der Flucht vor den Islamisten, die im Namen Allahs ein Massensterben verursachen, wie es schlimmer nicht sein kann.
Es gab bis zum heutigen Tage über 300.000 Tote zu beklagen.

Helfen Sie mit! Damit wir mit Ihrer Hilfe schwachen und hilfsbedürftigen Menschen helfen können!

Helft uns jetzt mit einer kleinen Spende, egal ob 3€, 5€, 10€ oder 100€ um das Projekt für ein Friedliches Leben Miteinander durch realisieren zu können.

Sie können auch Online Spenden. Links  http://www.zerocha.org/index.php/spende/

JETZT SPENDEN

ZeROChA e.V.

Verwendungszweck: " Frieden & Hilfe für Syrien"

Spendenkonto-Nr.:

IBAN: DE 613 706 019 300 241 390 26

BIC: GENODED1PAX

Bankname: Pax-Bank

 

Die betroffenen Menschen benötigen dringend Ihre Hilfe!!!

·        witterungsfähige Zelte, Schlafsäcke, Decken, Schirme, Regenjacken

·        Winterbekleidung für Männer, Frauen, Kinder und Baby

·        Babynahrung, Windeln, Desinfektion-Tücher, Desinfektion-Mittel)

·        Hygieneartikel aller Art, Waschmittel, Seifen

·        Desinfektionsmittel, sterile Handschuhe, Verbandsmaterial aller Art

·        Rollstühle, Krücken, Atemmasken

·        Biologisches Wasserreinigungsmittel, Müllsäcke aller Art

·        Lichterzeuger aller Art, Batterien, Taschenlampen, Thermoskannen

·        Kinderspielsachen Aktion "Kinder helfen Kinder"

·        Trockennahrung (Nudeln, Konservendosen, Reis etc.)

·        Medikamente (Fiebermittel, Hustensaft, Impfungen, Wund und Heilsalben, Verbandmaterial)

 

Es ist eine Direkthilfe und eine Direktverteilung erforderlich.

Wir arbeiten mit Kirchlichen Institution in Syrien und Libanon zusammen, die ohne Bürokratie und ohne Eigennutz Ihre Spenden an die Bedürftigen gezielt und schnell verteilen werden.

Die Spenden sind steuerbegünstigt. Für Spenden über 200,- EURO stellt ZeROChA e.V. eine Spenden-Bescheinigung aus. Bis 200,- EURO gilt der Einzahlungsbeleg als Spendennachweis.

Wir fordern die Weltgemeinschaft den Schutz der Zivilbevölkerung ins Zentrum internationaler Politik zu stellen und mehr Flüchtlinge aufzunehmen und die Nachbernländern in Kriegsgebieten zu unterstützen.

 

Wir verurteilen alle diese schrecklichen Taten als „abscheuliche Verletzung der Menschenrechte“. Solche Gewaltakte stellen eine Bedrohung für alle Religionsgemeinschaften in der Welt dar!

 

Wir appellieren und rufen auf, der entführten Bischöfe, entführten Mädchen in Nigeria, und alle Entführten Menschen in Syrien und Irak  zu gedenken, für sie zu beten und für ihre baldige und wohlbehaltene Rückkehr zu ihren Diözesen, Gemeinden und Häuser eine Kerze der Hoffnung und Solidarität zu entzünden. Die internationale Staatengemeinschaft muss den Krieg in Syrien, Irak, Libyen und Nigeria stoppen, endlich zu Verhandlungen zu kommen.

 

Wir dürfen nicht tatenlos zusehen.

Wegsehen ist keine Lösung: Bitte hinschauen

Wir danken Ihnen, auch im Namen der Kriegsopfer für Ihre Anteilnahme, Ihre Solidarität und Unterstützung sehr herzlich!

 

Sachspenden BITTE nur einschließlich bis 26.02.2017 zu Sammelstellen bringen!

Bitte übergeben Sie die Kleider-Spenden in der genannten Zeit.

 

Bitte Kinderbekleidung, Frauenbekleidung und Herrenbekleidung und Schuhe getrennt verpacken.

Schuhe bitte paarweise zusammenbinden!

 

 

Von                          bis

In Köln Niehl:

 

Orthodoxe Gemeinde von Antiochien St. Georgios in der Kirche St. Hildegard Corrensstraße 2,

50733 Köln Niehl

Sonntags von 10:00 bis 12:00 Uhr

Bis 26.02.2017

Köln-Seeberg

Orthodoxe Gemeinde von Antiochien St. Dimitrios, in

Geranien Weg 27, 50769 Köln-Seeberg

Sonntags von 10:00 bis 12:00 Uhr

Bis 26.02.2017

Köln-Mülheim

Rumänisch–Orthodoxe Gemeinde Aller Heiligen, in Elisabeth-Breuer-Str. 48, 51065 Köln-Mülheim,

Sonntags von 10:00 bis 14:00 Uhr

Bis 26.02.2017

 

918 K2_VIEWS
ZeROChA
Bitte anmelden, um einen Kommentar zu posten
Top
Diese Website nutzt Cookies von Google, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. More details…